Wärmebehandlung

Härtebehandlung und Veredelung von Stahl der Kl. 10 – 19 XXX
Max. Abmessungen der Härteöfen:

  • Breite 900 mm
  • Höhe 500 mm
  • Länge 1600 mm

Max. Abmessungen der Anlassöfen:

  • Breite Durchschn. 700 mm
  • Tiefe 880 mm

Max. Temperatur 960 °C
Einsatzhärten in Sand bis zu einer Tiefe von 1,5 mm
Dosenmaße:

  • Breite 300 mm
  • Höhe 400 mm
  • Länge 1100 mm

optional auch Eigenproduktion von Dosen entsprechend unserer Ofenmaße.

Glühbehandlung: Weich-, Feinglühen, Glühen zum Beseitigen von Innenspannungen, Anlassen von Federn

Max. Temperatur 960 °C

Stahl- und Bimetallalterung (Aushärtung)

Programmierbare digitale Regler für Spezialsteuerung der Alterung und Glühbehandlung von Materialien

Induktionshärten (Hochfrequenz- und Oberflächenhärten) Ab einem Durchmesser von 5 bis 130 mm - Breite des gehärteten Bereichs ca. 30 mm (je nach Bewertung)

Härten von Kettenrädern größerer Durchmesser (Schleifen fertigen wir nach dem Raddurchmesser)

Zu jedem Auftrag fertigen wir ein Wärmebehandlungsprotokoll mit grafischer Anlage

Gemessen wird auf HRC-Geräten oder digital mit dem Gerät MICRODUR ohne Messspuren zu hinterlassen.

Optional Härtemessungen im Gelände, direkt mit Geräten und Vorrichtungen.